Gregor Schlierenzauer – Weitergehen

Am Dienstag durfte ich bei der Filmpremiere von Gregor Schlierenzauer im Filmcasiono in Wien dabei sein. Es war eine kleine Veranstaltung mit ein paar Fans, Freunden, Familie, Sponsoren, Journalisten und Wegbegleitern. Gregor nahm sich die Zeit mit all seinen Gästen zu quatschen und es war eine sehr familiäre Atmosphäre. Der Film „Weitergehen“ gibt einen sehr tiefen und privaten Einblick in das Leben von Gregor. Er spricht offen über seine Krise, die Schattenseiten des Spitzensports und der Kehrseite der Medaille. Auf seinem Weg lernt Gregor auch das Leben abseits vom Skispringen kennen. Früher ging es für ihn nur um Leistung und um das Gewinnen. Jetzt hat er erkannt, dass auch andere Dinge im Leben eine große Rolle spielen.

Der Film war für mich unglaublich emotional und inspirierend. Wer glaubt Gregor zu kennen, sollte sich definitiv diesen Film anschauen. Diese Seite von Gregor hat man so noch nicht erlebt und die Entwicklung seiner Persönlichkeit ist imponierend. Sein neuer Manager, Hubert Neuper, sagte im Film: „Gregor, bisher kennen dich deine Fans als Gewinner und Sieger. Jetzt lernen sie dich als Mensch kennen.“ An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal für die Einladung und die gelungene Premiere bedanken.

Hier findet ihr ein aktuelles Interview von Gregor.

Der Film wird an folgenden Terminen ausgestrahlt:

13.11.2017 20:15 Uhr Servus TV
18.11.2017 18:00 ORF 1
19.11.2017 on demand Red Bull TV

Hinterlasse einen Kommentar